Einladung: Am 16.3.2021 um 19:30 Uhr Antirassismus in der Gewerkschafts- und Parteiarbeit

Veröffentlicht am 15.03.2021 in Abteilung

Liebe Genoss*innen, 
 
hiermit laden wir euch zu unserer Sitzung am 16.3. um 19:30 Uhr zum Thema Antirassismus in der Gewerkschafts- und Parteiarbeit ein
Die Sitzung findet gemeinsam mit der SPD Halensee und den Jusos im Rahmen der Aktionswochen gegen Rassismus statt, die jedes Jahr von einem Aktionsbündnis in Charlottenburg-Wilmersdorf organisiert werden. 
Orry (Aktivist von Liefern am Limit und Gewerkschafter bei der NGG) und Melis (stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos Berlin) sprechen mit uns darüber, welche Rolle Critical Whiteness & Antirassismus bei unserer Arbeit spielen müssen und wie wir bessere Verbündete für BIPoC* werden können. 
Wir freuen uns, wenn ihr teilnehmt, Fragen stellt und euch mit dem Thema Antirassismus auseinandersetzt. Hier könnt ihr der Videokonferenz beitreten: https://us02web.zoom.us/j/87442309607?pwd=YUJDVWw3ZWpMVUNvWWJHWkcwOVovUT09
 
Im Anhang findet ihr den Programmflyer der Aktionswochen. Schaut mal rein: es finden viele spannende Aktionen und Veranstaltungen in unserem Bezirk statt. 
 
Mit jungsozialistischen Grüßen
 
Marie 
 
 
*BIPoC steht für: Black, Indigenous & People of Color, auf Deutsch: Schwarze, Indigene und People of Color (dieser Begriff wird im Deutschen nicht übersetzt). Es handelt sich um eine Selbstbezeichnung von Menschen mit Rassismuserfahrung, die nicht als weiß, deutsch und westlich wahrgenommen werden und sich auch selbst nicht so definieren.
 

Einwohnerantrag

Spd-Fraktion - BVV

Terminübersicht